Kategorie: soziale Gerechtigkeit

Gedanken zur Thema „Soziale Gerechtigkeit“

Es ist wohl unmöglich, sich in einem kleinen Blogartikel dem Thema soziale Gerechtigkeit angemessen zu näheren, es dann auch noch im globalen Kontext zu betrachten und dann auch die Besonderheiten dieser Zeit – eine weltweite Pandemie – zu berücksichtigen. Dennoch möchte ich heute, am „Welttag der sozialen Gerechtigkeit“ in paar „Blitzlichter“ auf das Thema werfen. Denn die derzeitige Krise verstärkt zum einen soziale Ungleichheiten, macht diese aber auch stärker sichtbar und gibt uns damit die Chance, uns gezielt für mehr Gerechtigkeit einzusetzen.

Weiterlesen

One Billion Rising 2021 – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*

#obrd #onebillionrising #risinggardens #risegardenresist #1billionrising #UntilTheViolenceStops #RiseInSolidarity

Morgen, am 14. Februar, findet wieder der jährliche V-Day mit Aktionen zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen statt. Traditionell erheben sich Frauen und Menschen heute überall auf der Welt, um durch weltweite Solidarität ein Zeichen zu setzen. Das Motto „One Billion Rising“ zeigt, wie viele wir sind, die sich weigern, Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* hinzunehmen. One Billion, eine Milliarde steht dabei auch für die Anzahl an Frauen*, die weltweit Opfer von diversen Formen von Gewalt geworden sind. Das ist jede dritte Frau!

Weiterlesen

Meine Gedanken zum bedingungslosen Grundeinkommen

Gestern bekam ich eine E-Mail von dem Koordinationsteam vom Grünen Netzwerk Grundeinkommen mit ein paar Fragen an mich zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE). Eine gute Gelegenheit, mich damit etwas strukturierter auseinander zu setzen. Nachfolgend ein paar meiner Gedanken zum Thema.

Weiterlesen